Deine Gesundheit ist ein Spiegel Deiner Beziehung zu Dir selbst und Deinem Körper

Krankheit ist die Möglichkeit deine Beziehung zu dir selbst zu verbessern.

Der amerikanische Entwicklungsbiologe und Stammzellenforscher Bruce H. Lipton hat durch bahnbrechende Experimente bewiesen, dass nicht die Gene unsere Biologie beeinflussen. Unser Zellen werden also NICHT von unseren Genen kontrolliert, sondern sie reagieren auf das Umfeld in dem sie sind. So wie wir im außen auf unser Umfeld reagieren, so reagieren unsere Zellen im inneren ebenfalls.

Ganz einfach ausgedrückt:  Wenn du glaubst (meist unterbewusst) dass du krank bist, dann hören deine Zellen zu und setzen deinen Gedanken um. Wenn du die Nase voll hast von einer Situation, dann haben deine Zellen das auch und du bekommst einen Schnupfen. 

Welche Nachricht teilst du gerade deinen Zellen mit?