Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen.

Es ist viel einfacher seinem Herzen zu folgen, als es nicht zu tun!

Wenn Du Deinem Herzen nicht folgst, muss Dein Kopf ziemlich viel arbeiten und Überzeugungsarbeit leisten. Die Gedanken in Deinem Kopf müssen pausenlos kreisen und immer wieder muss Du Dir den Satz vorsagen "ich kann nicht" oder "das schaffe ich nie" gerne wird auch "das bringt doch alles nix" benutzt. Du musst den anderen Menschen gut zuhören und genau das tun was diese für richtig halten. Du darfst nicht auf Deine Körperempfindungen wie z.B. Schmetterlinge im Bauch achten und Du musst die ganze Zeit grimmig oder wenigstens teilnahmslos schauen. Und am besten suchst Du Dir ein Zimmer und sperrst Dich ein, versuche ja nicht dich frei zu fühlen..... 

 Das ist ziemlich viel Arbeit, meinst Du nicht?!