Alles wird gut, bleib dran!

Erinnerung!

Wenn etwas noch nicht gut ist... mich ärgert, wütend oder traurig macht, dann heißt das nur: es ist noch nicht zu Ende und noch nicht so wie ich es gerne erleben / haben will. 

Die erste Frage dann: Wie will ich es denn haben? Was ist mein Wunsch / mein Traum? 

Wenn ich den klar habe, dann stecke ich meine ganze Energie in das was ich haben will und nicht in das was ich nicht haben will! Und bleibe an meinem Wunsch positiv dran... bis es gut ist! 

 Kurz: Noch nicht gut? Noch nicht zu Ende! Positiv dran bleiben!