Ein Hund

Jeder bewertet die Dinge in seinem Leben für sich alleine. Natürlich haben wir Wertungen von unseren Eltern, Großeltern, Lehrern od anderen Personen in der Kindheit übernommen. Jetzt als erwachsener Mensch ist es an der Zeit diese eigenen Wertungen zu überprüfen und zwar nur nach dem Kriterium „tut mir diese Wertung gut oder nicht?“ Denn alles ist weder gut noch schlecht, es IST einfach und jeder gibt den Dingen seinen eigenen Wert. z.B. Ein Hund kann folgendes sein: - bester Freund - Köter - kuschelig und schön zum Streicheln - stinkend und ekelig - treuer Begleiter - lästiges Tier - anhänglich - nervend - teuer - wertvoller als jeder Mensch - die größte Angst - lustig - süß - störend - eine Gefahr - Motivation zum Bewegen - Familienmitglied ... und es ist einfach ein Hund.