Sonnenstrahlen

Wenn heute die Sonne hinter den Wolken bleibt, dann visualisiere ich sie mir einfach und atme Sonnenstrahlen *** Das tut meinem Körper gut und entspannt auch den Geist! Übrigens nutzen Spitzensportler die Visualisierung um sich optimal auf ihren Wettkampf vor zu bereiten. Der Körper unterscheidet nämlich nicht, ob wirklich erlebt oder visualisiert. *** Beim Einatmen stellst du dir vor wie der ganze Körper Sonnenstrahlen aufsaugt, wie ein Schwamm und beim Ausatmen verteilst du die Strahlen im ganzen Körper oder schickst sie gezielt an Stellen, die verspannt sind oder weh tun. *** Probiers aus und nimm-wahr wie ein bisschen bewusst atmen und visualisieren dir gut tut und deinen Körper, Geist und dein Leben entspannt